Frühstück im Bürgerhaus

Das erste Netzwerkfrühstück fand am 25. Juni im Bürgerhaus statt. Lokale Akteure trafen sich zum ersten Mal, um sich das Projekt 'Quartiersbetrieb Hohenstücken' von den Projektpartnern näher erklären zu lassen. Anschließend wurde in lockerer Atmosphäre geplaudert und erste Kontakte ausgetauscht.

Die Gäste wurden außerdem direkt zu ihrer persönlichen Meinung befragt, was ihnen im Stadtteil fehlt. Die Ergebnisse wurden auf Karten festgehalten und bilden die erste Grundlage für unsere Analyse, wie wir gemeinsam Hohenstücken voranbringen können.