Wandelwoche ein voller Erfolg

Brandenburg an der Havel war gestern zum ersten mal mit einer eigenen Tourzum Thema "Selbstbestimmt Leben und Arbeiten" im Rahmen der Wandelwoche Berlin - Brandenburg 2017 vertreten.

Die wandelwoche berlin / brandenburg präsentiert vom 07. bis 17. September 2017 Projekte und Ideen für einen besseren Umgang mit unserer Welt und Leben und Arbeiten in Solidarität und Selbstverwaltung (Mehr Informationen zur Wandelwoche)

Die Brandenburg Tour war eine Kooperation des BIWAQ-Projektes Quartiersbetrieb Hohenstücken und dem Flüchtlingsnetzwerk Brandenburg an der Havel. Ausgangsort war der BIWAQ-Treff im Bürgerhaus Hohenstücken, wo sich zahlreiche Teilnehmer/innen zu einem regem Austausch bei Kaffee und Kuchen trafen, der vom Verein Arbeiten und Wohlfühlen in Hohenstücken e.V. (AuWiHo) bereit gestellt worden war. Einige Interessierte nutzten die Gelegenheit im Anschluss den Havelgarten am Silokanal und die Bike-Box im Garten des HDO kennen zu lernen.